/

 



Endlich !Höhere Absetzbarkeit für Krankheitsaufwendungen. Die zumutbare Eigenbelastung ist 

nun stufenweise zu berechnen lt. BFH-Urteil vom 19.01.2017 , dadurch können sich die abzugsfähigen außergewöhnlichen Belastungen zu Ihren Gunsten erhöhen. Jetzt ergehen die berichtigten 

Bescheide. Bei Fragen rufen Sie uns gerne an 02303-12877  NEWS

.